Mosambik, Südafrika, Swasiland
Länder
14 Tage
Dauer

Erleben Sie das traumhafte Mosambik mit seinen paradiesischen Stränden! Bei einer Ocean Safari bekommen Sie die Möglichkeit, mit Walhaien zu schnorcheln, Buckelwale, Delfine und viele weitere Meerbewohner zu beobachten. Mit etwas Glück entdecken Sie sogar die vom Aussterben bedrohten Seekühe! In Swasiland und in Südafrikas Krüger Nationalpark gehen Sie dann bei Pirschfahrten auf die Suche nach den Big 5. Atemberaubende Aussichten erhalten Sie außerdem bei der Panoramaroute, die Sie u.a. zum Blyde River Canyon und zu den Bourkes Potholes führt.

START Johannesburg, Südafrika
ENDE Johannesburg, Südafrika
BESUCHTE LÄNDER Südafrika, Swasiland, Mosambik
INKLUSIVE
Unterkünfte Camping oder Lodges Mahlzeiten wie im Tourdossier angegeben
Transport im Overland Truck Aktivitäten wie angegeben
NICHT INKLUSIVE
Optionales Activity Package Flüge
Snacks & Getränke zusätzliche Aktivitäten

Activity Package

Aktivität

Preis

Tagesausflug zur Insel Bazaruto 164 €
Ganztages-Safari im Krüger Nationalpark 46 €

Gesamtpreis: 209 €

1

Tag 1 - Südafrika – Kruger National Park

Wir starten unser Abenteuer in Richtung Kruger Nationalpark und werden in diesem wunderschönen Park unsere nächsten drei Nächte verbringen.
2

Tag 2 - Kruger National Park

Das Flagschiff aller Nationalparks Südafrikas, der Kruger Nationalpark, ist die Heimat von 336 verschiedenen Baumarten, sowie 49 Fischarten, 507 Vogelarten, 34 Amphibienarten, 114 verschiedene Reptilien und weitere 147 Säugetiere. Heute findet eine Pirschfahrt in einem mit Allrad angetriebenen Auto durch den Nationalpark statt. Falls sie nicht an der Safari teilnehmen, findet eine weitere Fahrt in unserem Truck statt, von welchem aus man eine hervorragende Möglichkeit hat Tiere zu beobachten.
3

Tag 3 - Kruger National Park

Heute werden wir die Naturwunder entlang der berühmten Panorama Route erkunden, welche als Südafrikas malerischste Strecke gilt. Die Panorama Route besteht aus Bourke’s Luck Potholes und dem Blyde River Canyon mit dem God’s Window sowie den Three Rondavels. Diesen Abend besteht die letzte Möglichkeit an einer abendlichen Pirschfahrt teilzunehmen.
4

Tag 4 - Swasiland

Wir verlassen den Kruger NP und fahren in Richtung Swasiland. Auf über 30.000ha ist der Hlane Nationalpark das größte geschützte Gebiet in Swasiland. Der Park wurde als Jagdpark für die königliche Familie Swasilands gegründet und steht heute im Schutz verschiedener Safarianbieter.
5

Tag 5 - Umphakatsi Erfahrung – Swasiland

Das Hlane Umphakatsi (chief village) ist eine authentische Siedlung, in welcher Sie an diesem Morgen die Möglichkeit bekommen die Art des Lebens, die Kultur sowie Tradition der Einwohner Swasilands zu erleben. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung um an einer der freiwilligen Optionen teilzunehmen.
6

Tag 6 - Maputo - Mosambik

Maputo war ehemals bekannt als Lourenco Marques (vor der Unabhängigkeit) und ist die Hauptstadt sowie die größte Stadt von Mosambik. Auch bekannt als Afrikas „Latin“ Stadt ist Maputo eine typische afrikanische Hauptstadt wie keine andere. Nach unserer Ankunft in Maputo nimmt uns unser Tourleiter mit auf eine kurze Tour durch die Stadt. Hier in Maputo werden wir auch die Nacht verbringen und zuvor ein gemeinsames Abendessen genießen.
7

Tag 7 - Inhambane – Barra Beach

Wir starten früh und nehmen Abschied von Maputo und fahren weiter in Richtung Norden – vorbei an Kokosnussplantagen – zu der alten portugiesischen Siedlung Inhambane. Diese an der Küste gelegene Region hat eine sehr erholsame Wirkung und verfügt über atemberaubende Strände. Wir verbringen die nächsten drei Nächte direkt am Strand.
8

Tag 8 - Inhambane

Der heutige Tag in Inhambane steht zur freien Verfügung, und man kann an einer der dort angebotenen Aktivitäten teilnehmen. Am Nachmittag geht es nach Tofo, dort besteht die Möglichkeit einen einheimischen Markt sowie das idyllische Dorf am Meer zu besuchen.
9

Tag 9 - Inhambane

Die weltweit größte Population an jugendlichen Walhaien wird in dieser Region vermutet, dies macht Praia de Tofo zu einem hervorragenden Ort um an einer Ocean Safari teilzunehmen und um diese sanften Giganten bei einem Schnorchelgang besser kennen zu lernen. Des Weiteren hat man die Möglichkeit Mantarochen sowie Delphine zu beobachten. Ist dies nicht eine hervorragende Möglichkeit, seinen freien Tag zu verbringen?
10

Tag 10 - Vilanculos

Mit unserem Truck genießen wir eine kurze Tour durch Inhambane, bevor es uns weiter in Richtung Norden in die Stadt Vilanculos verschlägt. Bazaruto Island ist Mosambiks beliebtestes Reiseziel, und es fällt Ihnen sicherlich nicht schwer dies zu glauben. Diese geschützte Gegend – mit dem spektakulären Meeresleben- machen jeden Schnorchelgang zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wir erreichen Vilanculos am späten Nachmittag, und nach Bezug unserer Unterbringung bekommen wir ein Briefing, wie die Bazaruto Exkursion am nächsten Tag abläuft.
11

Tag 11 - Bazaruto Inselausflug

Bazaruto ist einer der größten Meeresparks im südlichen Teil Afrikas, und wir werden den heutigen Tag dort mit schnorcheln, schwimmen und der Erkundung der Insel verbringen. Morgens verlassen wir Vilanculos und begeben uns auf den Weg in Richtung des zwei Meilen langen Riffs um dort zu schnorcheln und um auf einer der Inseln unser Mittagessen zu genießen. Anmerkung: Sollte der Besuch von Bazaruto auf Grund von schlechten Wetterbedingungen nicht möglich sein, wird stattdessen Magaruque Island besucht.
12

Tag 12 - Xai Xai

Die Stadt Xai Xai liegt im Norden Maputos und ist am Flussufer des Limpopo Flusses angesiedelt. Diese wuselige Stadt mit Märkten, Shops, Restaurants und Bars ist die letzte Station in Mosambik. Von dort aus brechen wir in Richtung Südafrika auf.
13

Tag 13 - Crocodile River - Mpumalanga Province

Wir nehmen Abschied von Mosambik und fahren zurück nach Südafrika. Der Crocodile River bildet die Grenze zwischen Marloth Park und Kruger Park. Mit ganz viel Glück besteht die Möglichkeit Elefanten im Fluss spielen zu sehen.
14

Tag 14 - Johannesburg

Heute starten wir sehr früh mit einer Pirschfahrt und begeben uns auf den Weg nach Johannesburg. Die Tour endet in Johannesburg am Hotel Belvedere Estate.

Preise 2017

Campingtour (max. 20 Personen): 999 €
Campingtour kleine Gruppe (max. 12 Personen): 1,296 €

Tour mit festen Unterkünften (max. 20 Personen): 1,241 €
Tour mit festen Unterkünften kleine Gruppe (max. 12 Personen): 1,618 €

Einzelzeltzuschlag (auf Anfrage): 137 €
Einzelzimmerzuschlag (auf Anfrage): 258 €

Termine 2017

Abfahrt Ankunft Sprache findet statt
06.11. 19.11. Englisch ab 4 Personen
17.11. 30.11. Englisch + deutscher Übersetzer garantiert
27.11. 10.12. Englisch ab 4 Personen
08.12. 21.12. Englisch garantiert
18.12. 31.12. Englisch ab 4 Personen
29.12. 11.01. Englisch garantiert

 

Preise 2018

Campingtour (max. 20 Personen): 1,114 €

Tour mit festen Unterkünften (max. 20 Personen): 1,381 €

Einzelzeltzuschlag (auf Anfrage): 137 €
Einzelzimmerzuschlag (auf Anfrage): 258 €

Termine 2018

Abfahrt Ankunft findet statt Sprache
08.01. 21.01. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
19.01. 01.02. garantiert Englisch
29.01. 11.02. ab 4 Personen Englisch
09.02. 22.02. garantiert Englisch
19.02. 04.03. ab 4 Personen Englisch
02.03. 15.03. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
12.03. 25.03. ab 4 Personen Englisch
23.03. 05.04. garantiert Englisch
02.04. 15.04. ab 4 Personen Englisch
13.04. 26.04. garantiert Englisch
23.04. 06.05. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
04.05. 17.05. garantiert Englisch
14.05. 27.05. ab 4 Personen Englisch
25.05. 07.06. garantiert Englisch
04.06. 17.06. ab 4 Personen Englisch
15.06. 28.06. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
25.06. 08.07. ab 4 Personen Englisch
06.07. 19.07. garantiert Englisch
16.07. 29.07. ab 4 Personen Englisch
27.07. 09.08. garantiert Englisch
06.08. 19.08. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
17.08. 30.08. garantiert Englisch
27.08. 09.09. ab 4 Personen Englisch
07.09. 20.09. garantiert Englisch
17.09. 30.09. ab 4 Personen Englisch
28.09. 11.10. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
08.10. 21.10. ab 4 Personen Englisch
19.10. 01.11. garantiert Englisch
29.10. 11.11. ab 4 Personen Englisch
09.11. 22.11. garantiert Englisch
19.11. 02.12. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
30.11. 13.12. garantiert Englisch
10.12. 23.12. ab 4 Personen Englisch
21.12. 03.01.2019 garantiert Englisch
31.12. 13.01.2019 ab 4 Personen Englisch
Mosambik Strand
Zelten unter Palmen
Walhai schnorcheln
Paradies
Ocean Safari
Mosambik Meer
Löwe in Swasiland
Leopard in Kruger
Jetski
Insel mit Boot
Idyllische Strände
Hängematte
Einsame Insel