Namibia, Südafrika
Länder
7 Tage
Dauer

Der endlose Himmel, traumhafte Ausblicke und spektakuläre Landschaften machen diese 7-tägige Wüstentour zu einem unvergesslichen Erlebnis! In Kapstadt, einer der beliebtesten Städte weltweit, beginnt die Reise und führt durch den Fischfluss-Canyon und die Namibische Wüste. Eine kontrastreiche Welt und seltene Naturwunder machen diese Reise so besonders. Paddeln Sie den Orange River entlang, beobachten Sie den Sonnenaufgang über die Wüstendünen, erkunden Sie den zweitgrößten Canyon der Welt und probieren Sie einige der besten Weine Südafrikas!

START Kapstadt, Südafrika
ENDE Swakopmund, Namibia
BESUCHTE LÄNDER Südafrika, Namibia
INKLUSIVE
Unterkünfte Camping oder Lodges Mahlzeiten wie im Tourdossier angegeben
Transport im Overland Truck Aktivitäten wie angegeben
NICHT INKLUSIVE
Optionales Activity Package Flüge
Snacks & Getränke zusätzliche Aktivitäten

Activity Package

Aktivität

Preis

Weinprobe und traditionelles Abendessen 13 €
Geführte Wüstenwanderung mit einheimischen Experten 22 €

Gesamtpreis: 35 €

Tourverlauf Camping

1

Tag 1 - Südafrika – Cederberg Mountains

Nachdem wir Kapstadt verlassen haben, machen wir unseren ersten Stopp in Table View, um dort einige Fotos vom Tafelberg zu schießen. Auf unserem Weg Richtung Norden zu unserem ersten Übernachtungsstopp passieren wir die Cederberg Region. Nachdem wir bei unserer ersten Station angekommen sind, genießen wir eine Weinprobe mit Weinen aus der Region. Am Abend erwartet uns zudem ein traditionelles südafrikanisches Abendessen, sowie eine ausführliche Einweisung durch die Tourleitung.
2

Tag 2 - Namaqualand, Gariep River

Nach einem frühen Start fahren wir weiter gen Norden durch die Stadt Springbok, welche für Diamanten, Kupfer und Frühlingsblumen bekannt ist. Danach wird die Tour zu dem nächsten Camp nahe der namibischen Grenze fortgesetzt. Das Camp liegt an einem Flussufer, welches die Grenze von Südafrika und Namibia bildet.
3

Tag 3 - Namibia Gariep (Orange) River - Fish River Canyon

Diesen Morgen gibt es die Möglichkeit das schöne Flusstal bei einer Kanutour zu entdecken oder man nutzt die Zeit um sich ein bisschen im Camp zu erholen. Nach dem Mittagessen werden wir die namibische Grenze überqueren und zum Fish River Canyon reisen. Nach einem malerischen Spaziergang entlang der Kante der Schlucht werden wir das Abendessen bei Sonnenuntergang genießen. Dies ist eine fantastische Möglichkeit zu fotografieren.
4

Tag 4 - Namib-Naukluft Nationalpark

Wir schlagen direkt nach Ankunft am Namib-Naukluft National Park unser Camp auf und brechen danach zu unserer Wanderung in den Sesriem Canyon auf. In der Nacht genießen wir die Aussicht auf den mit Sternen besetzten Himmel. Dabei wird die Stille der Namib Wüste nur gelegentlich durch die Rufe eines Schakals oder der einzigartigen Echse, dem bellenden Gecko, unterbrochen.
5

Tag 5 - Sossusvlei Dünen - Namib-Naukluft Nationalpark

Heute beginnen wir sehr früh mit unserer Tour, denn wir haben Großes vor. Wir werden die Düne 45 besteigen um von dort aus den atemberaubenden Sonnenaufgang zu bestaunen. Nach unserer Morgenwanderung nutzen wir die Möglichkeit, Sossuvlei zu besichtigen. Mit einem einheimischen Experten werden wir später an diesem Tag mehr über das einzigartige Ökosystem der Wüste lernen. Außerdem werden wir erfahren, wie die Buschmänner die rauen Klimabedingungen überleben.
6

Tag 6 - Swakopmund

Nach einem kurzen Fotostopp bei der Überquerung des Wendekreises des Steinbockes, reisen wir zu der atlantischen Küste Namibias in die Abenteuerstadt Swakopmund. Kurz vor unserer Ankunft in Swakopmund halten wir an der auf der Strecke liegenden Walvis Bay Lagune und bekommen dort Flamingos zu sehen. In Swakopmund erhalten Sie eine kurze Einweisung zu verschiedenen freiwilligen Optionen. Danach ist noch Zeit die Stadt zu besichtigen, bevor man den Abend in einem der einheimischen Restaurants ausklingen lässt.
7

Tag 7 - Swakopmund

Leider endet Ihre Tour heute. Sie können trotzdem die mit Adrenalin gefüllte Atmosphäre Swakopmunds entdecken. Die verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten in Swakopmunds sowie Cafés und Restaurants bieten eine willkommene Alternative, wenn man an keiner der angebotenen Optionen teilnehmen möchte.

Tourverlauf feste Unterkünfte

1

Tag 1 - Südafrika – Cederberg Mountains

Nachdem wir Kapstadt verlassen haben, machen wir unseren ersten Stopp in Table View, um dort einige Fotos vom Tafelberg zu schießen. Auf unserem Weg Richtung Norden zu unserem ersten Übernachtungsstopp passieren wir die Cederberg Region. Nachdem wir bei unserer ersten Station angekommen sind, genießen wir eine Weinprobe mit Weinen aus der Region. Am Abend erwartet uns zudem ein traditionelles südafrikanisches Abendessen, sowie eine ausführliche Einweisung durch die Tourleitung.
2

Tag 2 - Namaqualand, Gariep River

Heute bereisen wir das Nordkap sowie Namaqualand und legen eine Pause in der abgelegenen Stadt Springbok ein um dort letzte Besorgungen für die Tour zu erledigen. Nachdem wir die namibische Grenze überquert haben, beziehen wir unsere Zimmer in einer der liebevoll eingerichteten Berghütten, von welcher aus man einen Blick auf den Fluss hat, der die Grenze zwischen Südafrika und Namibia bildet.
3

Tag 3 - Namibia Gariep (Orange) River - Fish River Canyon

Diesen Morgen gibt es die Möglichkeit das schöne Flusstal bei einer Kanutour zu entdecken, oder man nutzt die Zeit um sich ein bisschen im Camp zu erholen. Nach dem Mittagessen werden wir zum Fish River Canyon reisen um dort einen malerischen Spaziergang entlang der Schlucht zu machen um einen Eindruck davon zu bekommen, wie riesig dieses Naturphänomen ist. Später werden wir zum Ai-Ais Resort fahren – unserem Übernachtungsziel – und dort die heißen Quellen genießen.
4

Tag 4 - Namib-Naukluft Nationalpark

Der Namib-Naukluft NP ist einer der namibischen Edelsteine und ist mit 50.000km² einer der größten Parks in Afrika. In dem Gebiet von Sossuvlei gibt es riesige Sanddünen sowie eine außergewöhnliche Landschaft. Unsere Lodge liegt außerhalb des Nationalparks.
5

Tag 5 - Sossusvlei Dünen - Namib-Naukluft Nationalpark

Heute verbringen wir einen ganzen Tag im Namib-Naukluft NP und beginnen diesen mit dem Besteigen der Düne 45 um einen atemberaubenden Blick zu erhaschen und um fantastische Fotos zu schießen. Danach bekommen wir die Möglichkeit in das Gebiet von Sossusvlei gefahren zu werden. Am Nachmittag machen wir einen kurzen Spaziergang in den Sesriem Canyon.
6

Tag 6 - Swakopmund

Nach einem kurzen Fotostopp bei der Überquerung des Wendekreises des Steinbockes treffen wir einen einheimischen Experten, von dem wir mehr über das einzigartige Ökosystem der Wüste lernen. Außerdem werden wir erfahren, wie die Buschmänner den rauen Klimabedingungen trotzen. Von dort aus reisen wir zu der atlantischen Küste Namibias in die Abenteuerstadt Swakopmund. Kurz vor unserer Ankunft in Swakopmund halten wir an der auf der Strecke liegenden Walvis Bay Lagune und bekommen dort Flamingos zu sehen. In Swakopmund erhalten Sie eine kurze Einweisung zu verschiedenen freiwilligen Optionen. Danach ist noch Zeit die Stadt zu besichtigen, bevor man den Abend in einem der einheimischen Restaurants ausklingen lässt.
7

Tag 7 - Swakopmund

Leider endet Ihre Tour heute. Trotzdem können Sie noch die mit Adrenalin gefüllte Atmosphäre Swakopmunds entdecken. Die verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten in Swakopmunds sowie Cafés und Restaurants bieten eine willkommene Alternative, wenn man an keiner der angebotenen Optionen teilnehmen möchte.

Preise 2017

Campingtour (max. 24 Personen): 562 €

Tour mit festen Unterkünften (max. 18 Personen): 939 €
Tour mit festen Unterkünften kleine Gruppe (max. 12 Personen): 1,228 €

Einzelzeltzuschlag (auf Anfrage): 10 €
Einzelzimmerzuschlag (auf Anfrage): 85 €

Termine 2017

Abfahrt Ankunft Sprache findet statt
27.07. 02.08. Englisch garantiert
30.07. 05.08. Englisch + deutscher Übersetzer ab 4 Personen
03.08. 09.08. Englisch garantiert
06.08. 12.08. Englisch ab 4 Personen
10.08. 16.08. Englisch garantiert
13.08. 20.08. Englisch ab 4 Personen
17.08. 23.08. Englisch + deutscher Übersetzer garantiert
20.08. 26.08. Englisch ab 4 Personen
24.08. 30.08. Englisch garantiert
27.08. 02.09. Englisch/für Alleinreisende ab 4 Personen
31.08. 06.09. Englisch garantiert
03.09. 09.09. Englisch + deutscher Übersetzer ab 4 Personen
07.09. 13.09. Englisch garantiert
10.09. 16.09. Englisch ab 4 Personen
14.09. 20.09. Englisch garantiert
17.09. 23.09. Englisch ab 4 Personen
21.09. 27.09. Englisch + deutscher Übersetzer garantiert
24.09. 30.09. Englisch ab 4 Personen
28.09. 04.10. Englisch garantiert
01.10. 07.10. Englisch/für Alleinreisende ab 4 Personen
05.10. 11.10. Englisch garantiert
08.10. 14.10. Englisch + deutscher Übersetzer ab 4 Personen
12.10. 18.10. Englisch garantiert
15.10. 21.10. Englisch ab 4 Personen
19.10. 25.10. Englisch garantiert
22.10. 28.10. Englisch ab 4 Personen
26.10. 01.11. Englisch + deutscher Übersetzer garantiert
29.10. 04.11. Englisch ab 4 Personen
02.11. 08.11. Englisch garantiert
05.11. 11.11. Englisch/für Alleinreisende ab 4 Personen
09.11. 15.11. Englisch garantiert
12.11. 18.11. Englisch + deutscher Übersetzer ab 4 Personen
16.11. 22.11. Englisch garantiert
19.11. 25.11. Englisch ab 4 Personen
23.11. 29.11. Englisch garantiert
26.11. 02.12. Englisch ab 4 Personen
30.11. 06.12. Englisch + deutscher Übersetzer garantiert
03.12. 09.12. Englisch ab 4 Personen
07.12. 13.12. Englisch garantiert
10.12. 16.12. Englisch ab 4 Personen
14.12. 20.12. Englisch garantiert
17.12. 23.12. Englisch + deutscher Übersetzer ab 4 Personen
21.12. 27.12. Englisch garantiert
24.12. 30.12. Englisch – familienfreundliche Tour ab 4 Personen
28.12. 03.01. Englisch garantiert
31.12. 06.01. Englisch ab 4 Personen

Preise 2018

Campingtour (max. 24 Personen): 625 €

Tour mit festen Unterkünften (max. 18 Personen): 1,045 €

Einzelzeltzuschlag (auf Anfrage): 10 €
Einzelzimmerzuschlag (auf Anfrage): 85 €

Termine 2018

Abfahrt Ankunft findet statt Sprache
04.01. 10.01. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
07.01. 13.01. ab 4 Personen Englisch
11.01. 17.01. garantiert Englisch
14.01. 20.01. ab 4 Personen Englisch
18.01. 24.01. garantiert Englisch
21.01. 27.01. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
25.01. 31.01. garantiert Englisch
28.01. 03.02. ab 4 Personen Englisch
01.02. 07.02. garantiert Englisch
04.02. 10.02. ab 4 Personen Englisch
08.02. 14.02. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
11.02. 17.02. ab 4 Personen Englisch
15.02. 21.02. garantiert Englisch
18.02. 24.02. ab 4 Personen Englisch
22.02. 28.02. garantiert Englisch
25.02. 03.03. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
01.03. 07.03. garantiert Englisch
04.03. 10.03. ab 4 Personen Englisch
08.03. 14.03. garantiert Englisch
11.03. 17.03. ab 4 Personen Englisch
15.03. 21.03. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
18.03. 24.03. ab 4 Personen Englisch
22.03. 28.03. garantiert Englisch
25.03. 31.03. ab 4 Personen Englisch
29.03. 04.04. garantiert Englisch
01.04. 07.04. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
05.04. 11.04. garantiert Englisch
08.04. 14.04. ab 4 Personen Englisch
12.04. 18.04. garantiert Englisch
15.04. 21.04. ab 4 Personen Englisch
19.04. 25.04. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
22.04. 28.04. ab 4 Personen Englisch
26.04. 02.05. garantiert Englisch
29.04. 05.05. ab 4 Personen Englisch
03.05. 09.05. garantiert Englisch
06.05. 12.05. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
10.05. 15.05. garantiert Englisch
13.05. 19.05. ab 4 Personen Englisch
17.05. 23.05. garantiert Englisch
20.05. 26.05. ab 4 Personen Englisch
24.05. 30.05. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
27.05. 02.06. ab 4 Personen Englisch
31.05. 06.06. garantiert Englisch
03.06. 09.06. ab 4 Personen Englisch
07.06. 13.06. garantiert Englisch
10.06. 16.06. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
14.06. 20.06. garantiert Englisch
17.06. 23.06. ab 4 Personen Englisch
21.06. 27.06. garantiert Englisch
24.06. 30.06. ab 4 Personen Englisch
28.06. 04.07. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
01.07. 07.07. ab 4 Personen Englisch
05.07. 11.07. garantiert Englisch
08.07. 14.07. ab 4 Personen Englisch
12.07. 18.07. garantiert Englisch
15.07. 21.07. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
19.07. 25.07. garantiert Englisch
22.07. 28.07. ab 4 Personen Englisch
26.07. 01.08. garantiert Englisch
29.07. 04.08. ab 4 Personen Englisch
02.08. 08.08. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
05.08. 11.08. ab 4 Personen Englisch
09.08. 15.08. garantiert Englisch
12.08. 18.08. ab 4 Personen Englisch
16.08. 22.08. garantiert Englisch
19.08. 25.08. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
23.08. 29.08. garantiert Englisch
26.08. 01.09. ab 4 Personen Englisch
30.08. 05.09. garantiert Englisch
02.09. 08.09. ab 4 Personen Englisch
06.09. 12.09. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
09.09. 15.09. ab 4 Personen Englisch
13.09. 19.09. garantiert Englisch
16.09. 22.09. ab 4 Personen Englisch
20.09. 26.09. garantiert Englisch
23.09. 29.09. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
27.09. 03.10. garantiert Englisch
30.09. 06.10. ab 4 Personen Englisch
04.10. 10.10. garantiert Englisch
07.10. 13.10. ab 4 Personen Englisch
11.10. 17.10. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
14.10. 20.10. ab 4 Personen Englisch
18.10. 24.10. garantiert Englisch
21.10. 27.10. ab 4 Personen Englisch
25.10. 31.10. garantiert Englisch
28.10. 03.11. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
01.11. 07.11. garantiert Englisch
04.11. 10.11. ab 4 Personen Englisch
08.11. 14.11. garantiert Englisch
11.11. 17.11. ab 4 Personen Englisch
15.11. 21.11. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
18.11. 24.11. ab 4 Personen Englisch
22.11. 28.11. garantiert Englisch
25.11. 01.12. ab 4 Personen Englisch
29.11. 05.12. garantiert Englisch
02.12. 08.12. ab 4 Personen Englisch + deutscher Übersetzer
06.12. 12.12. garantiert Englisch
09.12. 15.12. ab 4 Personen Englisch
13.12. 19.12. garantiert Englisch
16.12. 22.12. ab 4 Personen Englisch
20.12. 26.12. garantiert Englisch + deutscher Übersetzer
23.12. 29.12. ab 4 Personen Englisch
27.12. 02.01.2019 garantiert Englisch
30.12. 05.01.2019 ab 4 Personen Englisch
Südafrika und Namibia Tour
Sossusvlei Namibia
Skydiving in Namibia
Mit dem Quad in den Sanddünen
Wüstendünen
Wüste in Namibia
Fish-River-Canyon
Bushmen